Andro-Gyn(ie)
ist keine Krankheit, sondern ein Sein als Mensch.
Ich habe versucht, diesen Lebensstand in einer Broschüre zusammen zu fassen.
Andro = primäre Geschlechtsanteile für Mann
Gyn = wesentliche Geschlechtsanteile für Frau
Scheinbar verwirrend, aber doch nur für den Menschen, der das duale Denken nicht verlassen kann.

Mensch sein ist mehr - viel mehr!


Die Broschüre stelle ich
hier als PDF-Datei

zur Verfügung

 

mein amtlicher Vorname
CHRISTEL

= neues Fenster wird geöffnet